Über diese Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung von Elaway informiert Sie darüber, wie wir personenbezogene Daten über www.Elaway.no erheben und verarbeiten. Der gesamte Prozess unterliegt dem norwegischen Datenschutzgesetz.

Von uns erhobene Daten


Wie erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Welche Daten wir über Sie erheben, hängt davon ab, welche Teile unserer Dienste Sie nutzen, ob Sie Kunde von uns werden oder uns Daten in anderen Zusammenhängen zur Verfügung stellen. Beispiele für personenbezogene Daten, die wir erheben:

  • Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie zum Beispiel Ladekunde bei uns werden, wenn Sie uns bitten, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren oder wenn Sie sich bei Fragen an uns wenden.
  • Daten, die automatisch registriert werden, wenn Sie Elaway.no nutzen.

Sie sind nicht verpflichtet, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, wenn Sie sich jedoch dagegen entscheiden, kann es sein, dass wir Ihnen unsere Dienste nicht zur Verfügung stellen können, weil wir beispielsweise keinen Ladestrom liefern können, keine Zahlung annehmen können oder Sie bezüglich Ihrer Bestellung kontaktieren können.

Wenn Sie Elaway.no nutzen, werden wir einige Daten von Ihnen erhalten.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir über Sie?

Wir erheben personenbezogene Daten der folgenden Kategorien:

  • Allgemeine Daten wie Name, Adresse und Kontaktdaten wie E-Mail und Telefonnummer. Wir erheben diese Daten, um die von uns angebotenen Dienste zu erbringen, zur Identifizierung und Registrierung sowie zu Marketingzwecken.
  • Daten zu Ihrer Kundenbeziehung, wie Bestellinformationen, Zahlungsinformationen und Ihren Kontakt zum Kundenservice. Wir tun dies, um Ihre Kundenbeziehung zu verwalten, guten Service zu bieten, Ihnen zu helfen und die Möglichkeit zu haben, bei Bedarf mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.
  • Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste oder Einkäufe bei uns entstehen, z. B. technische Daten zu Geräten, die Sie beim Besuch unserer Dienste verwenden, Mitteilungen, die wir Ihnen gesendet haben, und personalisierte Inhalte, Daten, die mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien beim Besuch unserer Websites erhoben werden.
  • Daten, die aus anderen Daten abgeleitet werden, unabhängig davon, ob diese generiert oder bereitgestellt werden, wie z. B. Marketingsegmente und andere Daten über die Gewohnheiten unserer Benutzer, um diese besser zu verstehen.
  • Demografische Daten von Kooperationspartnern, die darauf spezialisiert sind, Verhalten und Lebensstil zu verstehen und zu beschreiben, normalerweise basierend auf Ihrem Wohnort, wenn Sie dem nicht widersprechen.
  • Alle anderen Daten, die auf der Grundlage Ihrer Einwilligung erhoben werden. Sie erhalten in diesem Fall genaue Angaben darüber, welche Daten wir erheben und wofür sie verwendet werden, wenn wir um Ihre Einwilligung bitten.

Wir können Daten, die im Zusammenhang mit verschiedenen Diensten erhoben wurden, verknüpfen, sofern die Daten zu demselben Zweck erhoben werden (siehe Informationen zu den Zwecken unten).


Wie Ihre Daten verarbeitet und geschützt werden

Wie verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?


Wir verarbeiten Daten, die wir über Sie registrieren, für folgende Zwecke:

  • Bereitstellung von Diensten: Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um Ihnen Dienste zu liefern, und die Verarbeitung ist daher erforderlich, um einen Vertrag zu erfüllen, an dem Sie beteiligt sind. Personenbezogene Daten werden beispielsweise in folgendem Zusammenhang verarbeitet:
  • Wir bieten digitale Dienste mit einem persönlichen Benutzerkonto an
  • Wir senden Daten und Updates sowohl zu von Ihnen bestellten Bestellungen als auch allgemeine und personalisierte Daten und Schulungen zu den für Sie geltenden Services und Serviceangeboten
  • Rechnungsstellung, Zahlungsverfolgung und sichere Zahlung
  • Fehlerkorrektur, Kundenservice und Bearbeitung von Reklamationen
  • Entwicklung und Analyse: Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um die Bedürfnisse unserer Nutzer zu verstehen und die von uns angebotenen Dienste zu verbessern und weiterzuentwickeln. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist unser berechtigtes Interesse an der Verbesserung unserer Dienste. Beispiele für solche Zwecke sind:
  • Statistische Daten verwenden, um Benutzer auf der Grundlage von Nutzungsmustern, Dauer der Kundenbeziehung, Wohnort, Alter oder anderen Daten zu gruppieren, um zu verstehen, wie sich diese auf die Nutzung unserer Dienste auswirken. In diesen Fällen werden die Daten aggregiert und/oder anonymisiert verarbeitet.
  • Durchführung von Fehlersuchen und Fehlerkorrekturen bei Vorfällen, die einzelnen Benutzern passieren
  • Erstellung von Nutzerbefragungen, Nutzeranalysen und Marktanalysen basierend auf Nutzungsmustern und demografischen Merkmalen
  • Vertrieb und Marketing: Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu Marketingzwecken gemäß geltendem Recht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist unser berechtigtes Interesse an der Vermarktung unserer Dienste. Beispiele für solche Zwecke:
  • Rekrutierungsprogramm, bei dem Nutzer andere Nutzer rekrutieren können
  • Weitergabe personenbezogener Daten an Subunternehmer, die uns Vertriebs- und Marketingdienstleistungen liefern, wenn dies zur Durchführung eines vereinbarten Auftrags erforderlich ist
  • Austausch notwendiger Daten mit Partnern, wenn dies zur Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber erforderlich ist (z. B. teilen wir Daten darüber, dass Sie das Laden bei uns bestellt haben, mit einem Partner, der die Ladestation auf Ihrem Parkplatz nach Vereinbarung aufstellt).
  • Persönliches Marketing in anderen digitalen Kanälen: Um relevante Werbung auch auf anderen Websites oder Diensten zu gewährleisten, arbeiten wir mit Werbepartnern zusammen, wie z. B. Google und Facebook. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist unser berechtigtes Interesse an der Vermarktung unserer Dienste.
  • Direktwerbung: Als Nutzer unserer Dienste können wir Angebote, Neuigkeiten und Produktauswahl sowie Funktionalitäten, Änderungen oder Neuigkeiten in unserem Dienst oder Sonstiges, was für Sie als relevant angesehen wird, per E-Mail, Telefon, Post oder als Benachrichtigung über die App an Sie kommunizieren. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist unser berechtigtes Interesse an der Vermarktung unserer Dienste.
  • Sicherheit und Missbrauchsprävention: Wir können personenbezogene Daten verarbeiten, um Sicherheit in allen unseren Diensten zu gewährleisten und verschiedene Arten von Missbrauch von Diensten und Betrug aufzudecken oder zu verhindern, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist unser berechtigtes Interesse unter anderem an der Aufdeckung von Betrug oder Missbrauch unserer Dienste und Zahlungsmethoden
  • Transaktionen, Umstrukturierungen und andere Unternehmensänderungen: Wir können personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Kauf und Verkauf von Unternehmen, Emissionen, Änderungen der Konzernstruktur oder im Falle einer Unternehmensauflösung verarbeiten und übermitteln. In solchen Fällen können personenbezogene Daten auch an Berater, Gegenparteien, Lieferanten und Kooperationspartner weitergegeben werden. Wir werden stets für Sicherheit sorgen, um Missbrauch zu verhindern. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung, Übermittlung und Weitergabe personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist unser berechtigtes Interesse an Geschäftsentwicklung, Anpassung unserer Dienste und regulatorischen Erwägungen.
  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen: Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Erfüllung rechtlicher und gesetzlicher Pflichten, beispielsweise im Zusammenhang mit
  • Buchhaltung
  • Meldung und Übermittlung von Daten an die Behörden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist

Sonstige Zwecke, zu denen Sie Ihre Einwilligung gegeben haben: Wir können Ihre personenbezogenen Daten für jeden anderen Zweck verarbeiten, für den Sie uns ausdrücklich eine Einwilligung gegeben haben.

Wie speichern, handhaben und schützen wir Ihre Daten?

Unsere Sicherheitsarbeit umfasst sowohl physische als auch technische und administrative Maßnahmen sowie Risikobewertungen, Zugriffsverwaltung und Routinen für den Umgang mit Daten. Die Sicherheitsmaßnahmen müssen unter anderem sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht verloren gehen.

Wir überprüfen regelmäßig, ob wir Änderungen oder Verbesserungen in Bezug auf Risiken, Technologieauswahl, Schulungen und in Bezug auf gesetzliche Anforderungen vornehmen können. Sie müssen darauf vertrauen können, dass Elaway Ihre personenbezogenen Daten sicher speichert.

Wem können Ihre personenbezogenen Daten ausgehändigt werden?

Wir können personenbezogene Daten in folgenden Fällen aushändigen:

  • Kooperationspartner und Subunternehmer können auf die Daten zugreifen, wenn dies zur Erbringung von Diensten für uns erforderlich ist. Unsere Kooperationspartner dürfen die personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Erbringung der mit uns vereinbarten Dienste verwenden.
  • In gesetzlich vorgeschriebenen Fällen, zum Beispiel auf Anordnung von Gerichten, der Polizei oder anderen Behörden, nach streng vordefinierten Verfahren.
  • Im Zusammenhang mit Transaktionen, Umstrukturierungen oder sonstigen Unternehmensänderungen, z. B. im Rahmen von Fusion, Übernahme, Veräußerung der Vermögenswerte von Elaway oder Übertragung von Diensten an ein anderes Unternehmen.

Ihre Rechte

Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten und wie wir diese verarbeiten. Um Ihr Auskunftsrecht auszuüben und auf alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zuzugreifen, können Sie uns kontaktieren.

Recht auf Berichtigung

Es ist wichtig, dass die Daten, die wir über Sie verarbeiten, korrekt sind, und dass diese erforderlich sind, um die von uns für Sie zu erbringenden Dienste zu erbringen und Ihnen einen guten Service zu bieten. Sie können verlangen, dass wir Ihre Daten korrigieren, wenn diese unvollständig oder fehlerhaft sind. Wenn Sie Fehler entdecken, die Sie nicht selbst korrigieren können oder wollen, kontaktieren Sie uns bitte.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Diese können Sie sich von uns aushändigen lassen, indem Sie uns kontaktieren.

Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den Fällen zu widerrufen, in denen die Einwilligung die maßgebliche Grundlage für die Verarbeitung ist. Dies geschieht durch Kontaktaufnahme mit uns.

Widerspruch gegen Direktwerbung

Widerspruch gegen alle Arten von Anfragen (außer den gesetzlichen vorgeschriebenen und zur Erbringung der von uns angebotenen Dienste erforderlichen) können Sie ganz einfach durch Kontaktaufnahme mit uns einlegen.

Recht auf Löschung

Wir löschen personenbezogene Daten automatisch, wenn sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind, auch nach Beendigung der Kundenbeziehung.

Wie verwenden wir Cookies und andere Tracking-Technologien?

Einige Hintergründe

Wie viele andere Websites verwenden wir auf unseren Websites und anderen digitalen Diensten Cookies und ähnliche Technologien. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem PC oder mobilen Endgerät gespeichert werden und uns unter anderem helfen, festzustellen, welche Teile unserer Website am beliebtesten sind und welche Seiten Nutzer wie lange besuchen. Wir verwenden auch andere Technologien als Cookies, wie SDKs, um dasselbe zu tun. Die Daten werden verwendet, um ein gutes Benutzererlebnisses, gute Leistung, Entwicklung, Analyse und die richtige Ausrichtung von Anzeigen zu ermöglichen.

Wir können Daten aus Cookies mit anderen Daten kombinieren, die wir über Sie, Ihren Nutzer und Ihre Kundenbeziehung registriert haben, wenn dies nach geltendem Recht zulässig ist oder Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben.

Wie und warum

Cookies und sonstige Tracking-Technologien sowie die damit erhobenen Daten werden in der Regel für die folgenden Zwecke verwendet:

  • Funktionale Cookies und Servicebereitstellung: Solche Cookies sind wichtig für den Betrieb von Elaway und unseren digitalen Diensten. Sie sind notwendig, damit Sie sich registrieren und einen Einkaufsvorgang abschließen können, und sie ermöglichen ein gutes Benutzererlebnis.
  • Analyse der Nutzung und Entwicklung des Dienstes: Cookies helfen uns, die Nutzung unserer digitalen Dienste zu überwachen, damit wir diese verbessern können. Wir erheben und speichern Protokolldaten darüber, welche Kategorien und Produkte unsere Nutzer anklicken oder suchen, welche Teile der Website am beliebtesten sind, von welchen Links die Nutzer gekommen sind oder welchen Links die Nutzer weiter folgen und wie lange die Nutzer bleiben. Dies dient dazu, die Interessen unserer Nutzer zu erfahren sowie die Produktauswahl und das Angebot zu verbessern. Die Daten werden auch verwendet, um Ihnen relevantere Produkte anzuzeigen und für die Kapazitätsplanung.
  • Gezieltes Marketing: Mithilfe von Cookies können wir Anzeigen oder Inhalte auf einen bestimmten Nutzer ausrichten. Drittanbieter, einschließlich Google und Facebook, verwenden Cookies und anonyme Kennungen auf Elaway und über SDKs in unserer App, um Daten zu erheben oder zu erhalten und diese zum Anzeigen von Werbung basierend auf Ihren Besuchen bei Elaway und anderen Websites zu verwenden. Elaway verwendet Remarketing, gezieltes Marketing nach Demografie und Standort und andere Arten von interessenbasiertem Marketing über Facebook und Google AdWords.
  • Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie in Verbindung mit unseren Werbeanzeigen auf Facebook die Option „Warum sehe ich das?“ und „Alles von diesem Werbetreibenden ausblenden“ auswählen. Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie die Anzeigeneinstellungen von Googleaufrufen. Wenn Sie keine Daten an Google Analytics übermitteln möchten, können Sie dies unterbinden, indem Siediesem Linkfolgen.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Auf diesen Seiten ist immer eine aktualisierte Datenschutzerklärung verfügbar, und das letzte Änderungsdatum wird immer angegeben. Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung, auch aufgrund von Gesetzesänderungen, jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.

Sie sind dafür verantwortlich, dass Sie sich jederzeit mit den geltenden Datenschutzbedingungen vertraut gemacht haben und diesen mit der Bestellung oder Kontaktaufnahme zustimmen. Wesentliche Änderungen der Datenschutzerklärung werden bekannt gegeben und ab dem auf die Bekanntgabe folgenden Zeitpunkt wirksam.

Wenden Sie sich an uns / sonstige Fragen oder Beschwerden

Verantwortlich für die oben beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Elaway AS, vertreten durch den CEO. Sollten Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sein oder Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden. Sende Sie uns eine E-Mail an hello@Elaway.no.

Wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung personenbezogener Daten nicht dem hier beschriebenen entspricht oder wir in sonstiger Weise gegen die Datenschutzgesetzgebung verstoßen, können Sie sich auch direkt bei der Datenschutzbehörde beschweren. Angaben zur Kontaktaufnahme mit der Datenschutzbehörde finden Sie auf der Website der Datenschutzbehörde(datatilsynet.no).